< Předchozí výpisek Zpět na výpis látekNásledující výpisek >03) Meine Freizeit, Hobbys, Ferienpläne04)-05) WohnenNěmčina

04) Wohnen

Heutzutage hat man viele Möglichkeiten, ein schönes Haus zu bauen oder kaufen oder eine Wohnung zu mieten. Es ist nur die Frage des Geldes. Wenn man das Geld oder die Immobilie nicht geerbt hat und kein vermögender Unternehmer ist, bleiben einem immer noch zwei Lösungen übrig. Entweder hatm man einen Bausparvertrag, oder man muss ein Hypothekedarlehen aufnehmen.
Die jungen Leute wohnen manchmal zusammen mit den Eltern in einem Mehrgenerationhaus. Sie können auch eine Wohnung mieten, aber es kostet auch zu viel Geld pro Monat (monätlich) und hier gibt es die Nebenkosten - die Heizung, das Gas, der Strom, das Wasser. Die Studenten wohnen auch in Wohngemeinschaft oder in einem Studentenheim. manchmal sind auf die Arbeit im Haushalt unter die Wohngemeinschaftmitglieder geteilt.
Die Studentenheimen sind billiger. Die junge Leute können mit Anderen reden und sie stehen auf eigenen Füßen. Was ist aber schlechter, man verliert meistens der Privatheit.

Vorteile und Nachteile Des Lebens in der Stadt

Die Vorteile: Hier gibt es viele Kulturmöglichkeiten und Sportmöglichkeiten (Kinos, Theatern, Konzerte, Sportplätze, Stadien, Schwimmenhallen, Kulturhäuser, Bibliotheken und Ausstellungen), Ausbildungsmöglichkeiten (viele Mittelschulen, Fachschulen, Gymnasien, Universität), Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Kaufhäuser, Boutique, eine große Reihe von Geschäften - Lebensmittelgeschäfte, Textil, Schulgeschäft, Buchhandlungen, Zeitungskiosken Blumengeschäfte, Uhrengeschäfte, Geschäfte für Elektrowaren, Juveliergeschäfte, Drogerien, Fleischhauereien) Gastronomische Einrichtungen (Restaurants, Cafés, Teehäuser, Hotels, Büffet, Schnellimbisse, Kneipen), Dienstleistungen (Banken, Sparkassen, Postämte, Wechselstube, gute Verkehrsverbindungen, Reinigungen, Frisöre, Reparaturwerkstätte, Krankenhäuser, Polikliniken, Privatärzte). Hier sind auch gute Arbeitsmöglichkeiten zu finden. Und Aktivitäten für Kinder ebenso.
Die Nachteile: Das Leben in der Stadt ist ein bischen hektisch. Hier gibt es oft die Verkehrsstauen, das bringt auch Umweltverschmutzung und Smog. Wohnungen und Gründe sind sehr teuer. Die Kriminalität ist größer las auf dem Lande.

Vorteile und Nachteile Des Lebens auf dem Lande

Auf dem gibt es schöne Natur - die Teiche, Wiesen, Felder, Wälder, frische Luft, saubere Umgebung und die Ruhe. Die Leute haben eigenes Haus mit dem Garten und Obstbäume, Gemüse, Blumen, Tiere. Hier gibt es fast keine Kriminalität.
Die Nachteile sind wenige Kultur-, Ausbildungs- und Sportmöglichkeiten, teuere Geschäfte. An einigen Plätzen ist auch schlechte Verkehrsverbindungen. Wenn man Verkehrsverbindungen oder Auto hat, dann kann er auf dem Lande leben und auch die Vorteile der Stadt zu nutzen. Aber man muss mehr Geld für Benzin oder Bus geben.

***

Ich wohne mit meinen Eltern und meiner Schwester in einem Dorf zwischen Königgrätz Hradec Králové und Pardubice, wo wir einen Einfamilienhaus haben. Als ich jünger war, wohnten wir in Hradec in einer Wohnung in einem Plattenhaus. Ich finde Wohnen im Haus ganz besser. Das Haus ist viel größer. In Königgrätz mussten wir mit meiner Schwester in einem Zimmer gemeinsam wohnen. Im Haus gibt’s fünf Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer usw. Es hat auch einen Keller, wo viele Zimmer ist. Ich weiss nicht wie viel und ich will nicht darüber nachdenken.
Heute habe ich keine Ahnung, wo und wie ich in der Zukunft leben wollte. Es ist vieleicht ein bisschen besser auf dem leben Lande als in der Stadt, aber ein Dorf soll in der Nähe von der Stadt sein, deshalb braucht man in der Stadt arbeiten, studieren, einkaufen und auch Kultur und Sport suchen und diese Möglichkeiten sind auf dem Lande nicht groß, wie ich schon sagte.




Přidal: Guido 13. 9. 2009
Zobrazit podrobnosti

Podrobnosti

Počet slov: 590
Zhlédnuto: 4546 krát
< Předchozí výpisek Zpět na výpis látekNásledující výpisek >03) Meine Freizeit, Hobbys, Ferienpläne04)-05) WohnenNěmčina