Frühstück

Frühstück ist das erste Essen, das wir am frühen Morgen aufessen. Es überbringt uns genug Energie, Vitamine und Mineralstoffe. Das Frühstück ist also das erste Ding, das wir morgens keinesfalls unterschätzen sollen. Wir müssen unseren Körper auch mit genug Flüssigkeiten überliefern.

 

Wir unterscheiden vier Frühstücksorten: das kontinentale Frühstück, das interkontinentale Frühstück, das Frühstücksbuffet und den Brunch. Das kontinentale Frühstück besteht aus: heißen Getränken, verschiedensten Brotsorten, aus Butter in kleinen abgepackten Portionen, aus Konfitüre, dazu kommen noch Extrawünsche wie z.B. Eier und verschiedene Wurstsorten. Das kontinentale Frühstück ist wohl das üblichste in Europa. Das kontinentale Frühstück wird auch als das englische Frühstück bezeichnet. Es ist mehrere ausgiebig Mahlzeit als das kontinentale Frühstück. Es besteht aus: heißen Getränken, unterschiedlichen Brotsorten, aus Butter und Konfitüre, aus frischen Früchten, Fruchtsäften, Kompotten, Cornflakes, Milchprodukten, aus Eierspeisen oder Fleischspeisen ( meistens wird es kalt serviert, wie Roastbeef ), weiter wird auch Fisch serviert ( wie Kipper ). Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig und ist ähnlich als das interkontinentale Frühstück: Der Hauptunterschied zwischen diesen zwei Frühstücksorten liegt in der Serviceart. Beim Frühstücksbuffet bedienen sich die Gäste selbst, nur die heißen Getränke werden vom Personal serviert. Alle Speisen und Getränke werden auf einem großen Tisch angerichtet. Die heißen Speisen ( z.B. Eierspeisen oder Wurstsorten ) werden in einem speziellen Wasserbadbehälter warm gehalten. Der Brunch ist etwas zwischen dem Frühstück und dem Mittagessen. Der Brunch ist eigentlich ein erweitertes Frühstücksbuffet. Beim Brunch werden auch verschiedene Salate, Suppen, Kaltschalen, Fleischgerichte, Kuchen und Torten angeboten. Zum Trinken wird nicht nur Kaffee, Tee, Kakao oder Milch verabreich, sondern auch Sekt.

 

Wie decken wir die Tische für Frühstück auf? Vor dem Gast ist zusammengesetzte Serviette, auf der linken Seite ist die Gabel und nach rechts ist das Messer. Vor dem Messer steht Tasse mit Untertasse und mit Kaffeelöffel.

 

Im Hotel Junior*** serviert man kontinental frühstück. Es ist Gebäck (Brot und Brötchen) und dazu zwei kleine gepackte Butter, Konfitüre oder Honig. Die Gäste kennen auch andere Speise dazu bestehlen; z.B. Rühreier, Joghurt mit Cornflakes, Gebackene Schinken und Eier, oder kalte Plätte (Käse- oder Schinkenplatte). Zum Trinken servieren Studenten des Hotelfachschule Kaffee mit Zucker und mit Kaffeesahne oder auch Tee (Früchtetee, Kräutertee, grüner Tee oder schwarzen Tee).

 

Ich frühstücke manchmal, weil ich zu spät aufstehen. In der Woche esse ich nur Kaffee oder Tee und Brot mit Butter zum Frühstück. Am Wochenende frühstücke ich reicher Speise. Ich bereite Toasts, belegte Brötchen oder Rühreier. Zum trinken habe ich Tee und auch Kaffee mit Milch und Kakao.             Fragen: 1)    Wann stehen Sie auf? 2)    Haben Sie genug Zeit um frühstücken zu können? 3)    Wer bereitet das Frühstück zu? 4)    Was trinken Sie zum Frühstück? 5)    Was essen Sie gewöhnlich zum Frühstück? 6)    Ist das Essen ausgiebig? 7)    Sind Sie dann bald wieder hungrig? 8)    Ist Ihr Frühstück abwechslungsreich oder essen Sie immer dasselbe? 9)    Wer deckt den Tisch auf? 10)    Wie viel Zeit bleibt Ihnen für das Frühstück übrig? 11)    Verläuft Ihr Frühstück ruhig? 12)    Welche Frühstücksarten unterscheidet man? 13)    Beschreiben Sie das kontinentale Frühstück. 14)    Beschreiben Sie das interkontinentale Frühstück. 15)    Beschreiben Sie das Frühstücksbuffet. 16)    Beschreiben Sie den Brunch. 17)    Wie wird das Frühstück im Hotel Junior serviert? 18)    Welches Geschirr brauchen Sie beim Frühstück?



Přidal: ami 21. 4. 2011
Zobrazit podrobnosti

Podrobnosti

Počet slov: 648
Zhlédnuto: 3834 krát