Prag

Prag ist die Hauptstadt der Tschechische Republik. Es hat 1,2 Millionen Eiwohner. Man nennt Prag die goldene Stadt ,die Stadt der hundert Türme oder die Stadt im Herzen Europa. In Prag kann Man viele Sehenswürdigkeiten bewundern. Zu den beliebten gehört der Königsweg. Auf diesem Weg fuhren die Könige hinauf auf die Prager Burg. Der Königsweg beginnt am Pulvertutrm. Neben steht das Gemeindehaus. Dann gehen wir zu dem Alstädter Ring.  Hier gibt es die Aposteluhr. Zu jeder vollen Stunde ziehen die Apostel vorbei. Die Touristen können  auch das gotisches Haus „Zur Glocke“ oder  die barocke St-Nikolaus Kirche sehen. Dann gehen wir zu der Karlsbrücke. Die Karlsbrücke schmücken  30 Statuen. Dann gibt es hier die Neruda- Strasse, die zu dem Prager Burg führt. Die Dominante der Prager Burg bildet der gotische Sankt-Veits-Dom von Matthias von Arras und Petr Parler. Der Königsweg endet im Goldenäsgässchen. Hier lebte der Schriftsteller Franz Kafka. Zu den anderen Sehenswürdigkeiten gehören : Karolinum, Klementinum, Nationalmuseu , Nationaltheater, Petřín-Hügel oder Karlsuniversität.Prag ist mit Namen wie Dvořák, Smetana, Karel Vierte oder Rudolf Zweite verbunden. Heute ist Prag eine moderne Stadt mit vielen neuen Restaurant sund Hotels. Hier gibt ist es viel Einkaufsmöglichkeiten zum Beispiel Letňany oder Flora.



Přidal: Valinale 11. 2. 2011
Zobrazit podrobnosti

Podrobnosti

Počet slov: 215
Zhlédnuto: 3359 krát